Begleitende Kinesiologie

WAS IST ANGEWANDTE KINESIOLOGIE?

 

Kinesiologie kommt von den griechischen Worten „kinesis“ und „logos“ und bedeutet die Lehre von der Körperbewegung. Sie ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Balancierung von Körper, Geist und Seele.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Muskeltest aufgespürte Blockaden oder Imbalancen werden mit unterschiedlichen Techniken aufgelöst bzw. ausgeglichen, die ihren Ursprung in überlieferten östlichen oder modernen westlichen Methoden haben.